Skip to content
Home » Classical Downloads » Max: Stölzel – Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld, Passion Oratorio (FLAC)

Max: Stölzel – Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld, Passion Oratorio (FLAC)

Max: Stölzel - Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld, Passion Oratorio (FLAC)

Max: Stölzel – Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld, Passion Oratorio (FLAC)

Composer: Gottfried Heinrich Stölzel
Performer: Veronika Winter, Franz Vitzthum, Markus Brutscher, Martin Schicketanz, Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert
Conductor: Hermann Max
Format: FLAC (tracks)
Label: CPO
Catalogue: 555311-2
Release: 2021
Size: 616 MB
Recovery: +3%
Scan: yes

CD 01
Ein Lammlein geht und tragt die Schuld
01. No. 1, Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld
02. No. 2, Wohin ist doch mein Freund gegangen
03. No. 3, Ach, wo nehm ich Tränen her
04. No. 4, Nun, was du, Herr, erduldet, ist alles meine Last
05. No. 5, Jetzt kömmt das Satanskind Ischarioth
06. No. 6, Darf ich der falschen Welt nicht trauen
07. No. 7, Wenn die Welt mit ihren Netzen
08. No. 8, Ein einzig Wort. Ich bin’s
09. No. 9, Herr und Meister in dem Helfen
10. No. 10, Ein Arzt ist uns gegeben
11. No. 11, Der Heiland fragt hierbei – No. 12, Auch ich mein Jesu fliehe oft von dir
12. No. 13, Hirte, der aus Liebe stirbt
13. No. 14, Ich will hier bei dir stehen
14. No. 15, Nunmehro wird der Herr gefesselt und gebunden – No. 16, Ach, daß ihr Augen Quellen wäret
15. No. 17, Mein nagendes Gewissen
16. No. 18, Ach! Was soll ich Sünder machen?
17. No. 19, Die Ältesten, die Hohenpriester bewerben sich – No. 20, Ach! Unbeflecktes Gotteslamm
18. No. 21, Ich will schweigen wenn die Welt mir mit List
19. No. 22, Die Welt bekümmert sich
20. No. 23, Kaum wird der Morgen wieder neu – No. 24, O Jesu! Steh mir an der Seite
21. No. 25, Bei der Größe meiner Sünden
22. No. 26, Erbarm dich mein in solcher Last
23. No. 27, Pilatus ist mit dem noch nicht vergnügt – No. 28, Verdammter Jude hör was hier ein Heide
24. No. 29, Mein Jesus soll mein König sein
25. No. 30, Ach großer König, groß zu allen Zeiten
26. No. 31, Ach! Hört das Mordgeschrei – No. 32, Kannst du o Mittler zwischen Gott und mir
27. No. 33, Allerhöchster Gottessohn
28. No. 34, O Jesu Christ, Sohn eingeborn deines himmlischen Vaters
29. No. 35, Pilatus spricht ich finde keine Schuld – No. 36, O! Unerhörte Wut! O blutiges Verlangen
30. No. 37, Haltet einh, ihr Mörderklauen
31. No. 38, Wie wunderbarlich ist doch diese Strafe
32. No. 39, Die Geißel ist noch nicht genug – No. 40, Die Rose in dem Tal
33. No. 41, Ach! Welch ein Mensch bin ich
34. No. 42, Ich kann’s mit meinen Sinnen nicht erreichen
35. No. 43, Das Volk lässt sich nichts desto minder – No. 44, So gehet dann der mörderische Wolf
36. No. 45, Meine Sünden heißen dich Seelenfreund
37. No. 46, Nun ich danke dir von Herzen

CD 02
Ein Lammlein geht und tragt die Schuld
01. No. 47, Nun führen sie den Herrn nach Golgatha – No. 48, Mein Heiland sieh ich stell’ mich willig ein
02. No. 49, Dein Kreuz, o Bräutigam meiner Seelen
03. No. 50, Drum will ich, weil ich lebe noch
04. No. 51, Ein Haufe Volks folgt Jesu nach – No. 52, Ach! Herr, der du um meine Sünden
05. No. 53, Wenn der Wollust Lasterkerzen
06. No. 54, Kaum als der Herr auf seiner Todesbahn – No. 55, So treibet dein Erbarmen mein Jesu dich
07. No. 56, Hier an diesem Kreuzesstamm
08. No. 57, O Lamm Gottes unschuldig
09. No. 58, Pilatus will die Ursach dieses Tods bekräftigen – No. 59, Auch mir, mein Jesu, bleibt durch deinen Tod
10. No. 60, Du hast in deinem Sterben
11. No. 61, Du führest mich durch deinen Tod
12. No. 62, Mariam, der ein Schwert durch ihre Seele gehet – No. 63, Mein, Jesu, laß auch mich
13. No. 64, Kann mein Jesus in dem Tod
14. No. 65, Gott ist mein Trost, mein Zuversicht
15. No. 66, Am Kreuz wird Jesus noch verspottet und verhöhnet – No. 67, Mitleid’ger Jesu, ach!
16. No. 68, Ich finde mich beizeit
17. No. 69, In dein Seite will ich fliehen
18. No. 70, Die Sonne hüllet ihre Strahlen – No. 71, Du helles Sonnenlicht, verstecke deine Pracht
19. No. 72, Ich will mit mir selber ringen
20. No. 73, Weils aber nicht besteht in eignen Kräften
21. No. 74, Der Heiland spricht sodann – No. 75, Der Vorhang in dem Tempel reißt
22. No. 76, Mein Jesus stirbt Schmerz Jammer Ach
23. No. 77, Ein Kriegsknecht kommt daher – No. 78, Des Tempels Vorhang ist entzwei
24. No. 79a, Jesu, wahrer Mensch und Gott
25. No. 79b, Der fromme Joseph
26. No. 79c, O Jesu!

During the more recent past, finds in libraries have made it clear that Johann Sebastian Bach held his Gotha colleague Gottfried Heinrich Stölzel in high regard. But what was it about Stölzel’s music that made Bach and some of his contemporaries so interested in it? As in the text of the famous Brockes-Passion, which was set to music by Telemann and Handel and then later by Stölzel, what is involved here is not a biblical text expanded by arias but a free poetic composition based on the Passion.


While the Evangelist, like a live reporter, documents Jesus’s last hours, the “Faithful Soul” and the “Christian Church” act from the perspective of knowledge of how events will turn out. The oratorio is divided into twenty-two “Reflections” concentrating the various perspectives of the three allegorical figures on particular moments in the action. This impressive music beyond doubt will have a very individual effect on each and every hearer – as was also the case with Bach, who some years later once again took the manuscripts from his music library and used the aria of the thirteenth meditation, Dein Kreuz, o Bräutigam meiner Seele, as the basis for his own aria Bekennen will ich seinen Namen (BWV 200)

Leave a Reply

mersin escort - eskişehir eskort