Home » Classical Downloads » Hi-Res Downloads » 24bit/96kHz » Johann Strauss II: Waldmeister (24/96 FLAC)

Johann Strauss II: Waldmeister (24/96 FLAC)

Johann Strauss II: Waldmeister (24/96 FLAC)

Johann Strauss II: Waldmeister (24/96 FLAC)

Composer: Johann Strauss
Performer: Robert Davidson, Simeon Pilibosyan, Dorothe Ingenfeld, Annika Egert, Martina Bortolotti von Haderburg, Nikolai Ivanov, Daniel Schliewa, Friedemann Büttner, Andrea Chudak, Noah Schaul, Sofia Philharmonic Chorus
Orchestra: Sofia Philharmonic Orchestra
Conductor: Dario Salvi
Number of Discs: 2
Format: FLAC (tracks)
Label: Naxos
Catalogue: 8660489-90
Release: 2021
Size: 2.12 GB
Recovery: +3%
Scan: yes

Waldmeister
CD 01
01. Ouverture
02. Die Donnerschläge dröhnen
03. Im Walde, wo die Buchen rauschen
04. Das Wetter war so scheene
05. Das ist ja nicht mehr zu ertragen
06. Das muß die Waldmühle sein
07. Wie wir aussehen!
08. Wir sind brave Müllersknechte
09. Miserable Racker!
10. Denkt doch nur, ich sitze hier
11. Hol’ der Kukuk die Junker!
12. Du Müller in fein
13. Einlage

CD 02
01. Entr’acte
02. Stellt euch an
03. Herein! Nun ja, herein!
04. Immer nur frisch, fort, los!
05. Wir gratuliren dem jungen Paar
06. Ich danke Ihnen, meine lieben Freunde!
07. Nun? Haben sie gefunden?
08. Abscheulich
09. Nur eine rasche Sekunde
10. Nur Dir allein will Ich fortan gehören!
11. Spurlos verschwunden!
12. Den Ueberrock hängen Se mir gietigst separat!
13. Die Hausfrau äußerst sparsam
14. Verdeixelte Maschinerie!?
15. Ich muß den Herrn Oberforstrath sprechen
16. Tymoleon, auf ewig Dein!
17. Tymoleon liebst Du mich noch?
18. Das ist Pauline
19. Der reinste Tantalus!
20. Mein lieber Freund?
21. Jetzt werde ich fürchterlich ehrbar thun!
22. Du Müllerin fein
23. Entr’acte II
24. Was haben denn heute die Pölster?
25. Die ganze Nacht durchschwärmt
26. Ich weiß nicht
27. O, wir stören
28. O Tymoleon
29. Wenn Ich nur wüßte
30. Die Liebe kommt, die Liebe geht
31. Guten Morgen, Professor
32. Trau, schau wem
33. Du irrst, ich habe nicht getanzt
24. Frau Professor
25. Wir stehen in Sachsen
26. Was sehe ich? Freda!
27. Gefunden! Gefunden!
28. Trau’, schau’, wem?

Johann Strauss II’s operetta Waldmeister (‘Woodruff’) was staged for the first time in December 1895. The plotline – a case of mistaken identity somewhat reminiscent of Die Fledermaus – is lively, but the libretto itself proved to be less than satisfying. However, the vivacious and immaculately orchestrated music featuring several pieces that would go on to become famous, including the waltz Trau, schau, wem and the polka Klipp-Klapp-Galopp, earned Strauss immense admiration. Attending the opening night with Johannes Brahms was Vienna’s leading critic Eduard Hanslick who hailed the new work by asserting that ‘Mozart’s golden sound reigns in [Strauss’s] orchestra’.

Leave a Reply