Home » Classical Downloads » Hi-Res Downloads » 24bit/96kHz » Haitink: Mahler – The Symphonies, Orchestral Songs (24/96 FLAC)

Haitink: Mahler – The Symphonies, Orchestral Songs (24/96 FLAC)

Composer: Gustav Mahler
Performer: Elly Ameling, Aafje Heynis, Kees de Wijs, Ileana Cotrubas, Hanneke Van Bork, Hans Sotin, Jo Juda, Hermann Prey, Birgit Finnilä, Heather Harper, William Cochran, Marianne Dieleman
Orchestra: Royal Concertgebouw Orchestra, Collegium Musicum Amstelodamense
Conductor: Bernard Haitink
Format: FLAC (tracks)
Label: Decca
Release: 2019
Size: 18.2 GB
Recovery: +3%
Scan: yes

Symphony No. 1 in D major ‘Titan’
001. 1. Langsam. Schleppend
002. 2. Kräftig bewegt
003. 3. Feierlich und gemessen, ohne zu schleppen
004. 4. Stürmisch bewegt

Symphony No. 2 ‘Resurrection’
005. 1. Allegro maestoso. Mit durchaus ernstem und feierlichem Ausdruck
006. 2. Andante moderato. Sehr gemächlich
007. 3. Scherzo: In ruhig fliessender Bewegung
008. 4. “O Röschen rot! Der Mensch liegt in grösster Not!” (Sehr feierlich aber schlicht) “Urlicht”
009. 5a. Im Tempo des Scherzos. Wild herausfahrend –
010 .5b. Maestoso. Sehr zurückhaltend – Wieder zurückhaltend –
011. 5c. Sehr langsam und gedehnt –
012. 5d. “Aufersteh’n, ja aufersteh’n wirst du” (Langsam. Misterioso)
013. 5e. “O glaube, mein Herz, o glaube” (Etwas bewegter)

Symphony No. 3
014. 1. Kräftig. Entscheiden
015. 2. Tempo di minuetto. Sehr mäßig
016. 3. Comodo. Scherzando. Ohne Hast
017. 4. Sehr langsam. Misterioso: “O Mensch! Gib acht!”
018. 5. Lustig im Tempo und keck im Ausdruck: “Bimm Bamm. Es sungen drei Engel”
019. 6. Langsam. Ruhevoll. Empfunden

Symphony No. 4
020. 1. Bedächtig. Nicht eilen – Recht gemächlich
021. 2. In gemächlicher Bewegung. Ohne Hast
022. 3. Ruhevoll (Poco adagio)
023. 4. Sehr behaglich: “Wir genießen die himmlischen Freuden”

Symphony No. 5
024. 1. Trauermarsch (In gemessenem Schritt. Streng. Wie ein Kondukt – Plötzlich schneller. Leidenschaftlich. Wild – Tempo I)
025. 2. Stürmisch bewegt. Mit größter Vehemenz – Bedeutend langsamer – Tempo I subito
026. 3. Scherzo (Kräftig, nicht zu schnell)
027. 4. Adagietto (Sehr langsam)
028. 5. Rondo-Finale (Allegro)

Symphony No. 6 in A minor ‘Tragic’
029. 1. Allegro energico, ma non troppo. Heftig aber Markig
030. 2. Scherzo (Wuchtig)
031. 3. Andante moderato
032. 4. Finale (Allegro moderato)

Symphony No. 7
033. 1. Langsam – Allegro
034. 2. Nachtmusik (Allegro moderato)
035. 3. Scherzo
036. 4. Nachtmusik (Andante amoroso)
037. 5. Rondo – Finale (Allegro ordinario – Allegro moderato ma energico)

Symphony No. 8 in E flat major ‘Symphony of a Thousand’
038. “Veni creator spiritus”
039. “Imple superna gratia”
040. “Infirma nostri corporis” I
041. “Infirma nostri corporis” II
042. “Accende lumen sensibus”
043. “Qui Paraclitus diceris”
044. “Gloria sit Patri Domino”
045. Poco adagio
046. Più mosso (Allegro moderato)
047. “Waldung, sie schwankt heran”
048. “Ewiger Wonnebrand”
049. “Wie Felsenabgrund mir zu Füßen”
050. “Gerettet ist das edle Glied”
051. “Jene Rosen, aus den Händen”
052. “Uns bleibt ein Erdenrest”
053. “Ich spür’ soeben”
054. “Dir, der Unberührbaren”
055. “Bei der Liebe, die den Fussen”
056. “Er überwächst uns schon”
057. “Blicket auf zum Retterblick”
058. “Alles Vergängliche”

Symphony No. 9
059. 1. Andante comodo
060. 2. Im Tempo eines gemächlichen Ländler. Etwas täppisch und sehr derb
061. 3. Rondo. Burleske (Allegro assai. Sehr trotzig – Presto)
062. 4. Adagio (Sehr langsam)

Symphony No. 10 in F sharp major
063. Andante – Adagio

Das Lied von der Erde
064. 1. Das Trinklied vom Jammer der Erde
065. 2. Der Einsame im Herbst
066. 3. Von der Jugend
067. 4. Von der Schönheit
068. 5. Der Trunkene im Frühling
069. 6. Der Abschied

Das klagende Lied
070. “Beim Weidenbaum, im kühlen Tann”
071. “Ein Spielmann zog einst des Weges daher”
072. “Ach Spielmann, lieber Spielmann mein!”
073. “Von hohen Felsen erglänzt das Schloß”
074. “Was ist der König so stumm und bleich”
075. “Ach Spielmann, lieber Spielmann mein!”
076. “Auf springt der König von seinem Thron”
077. “Ach Bruder, lieber Bruder mein!”

Lieder eines fahrenden Gesellen
078. 1. “Wenn mein Schatz Hochzeit macht”
079. 2. “Ging heut’ morgen übers Feld”
080. 3. “Ich hab’ ein glühend Messer”
081. 4. “Die zwei blauen Augen von meinem Schatz”

Kindertotenlieder
082. 1. “Nun will die Sonn’ so hell aufgeh’n”
083. 2. “Nun seh’ ich wohl, warum so dunkle Flammen”
084. 3. “Wenn dein Mütterlein”
085. 4. “Oft denk’ ich, sie sind nur ausgegangen”
086. 5. “In diesem Wetter”

Des Knaben Wunderhorn (1899 version)
087. 1. Der Schildwache Nachtlied
088. 2. Verlor’ne Müh
089. 3. Trost im Unglück
090. 4. Wer hat dies Liedlein erdacht?
091. 5. Das irdische Leben
092. 6. Revelge
093. 7. Des Antonius von Padua Fischpredigt
094. 8. Rheinlegendchen
095. 9. Lied des Verfolgten im Turm
096. 10. Wo die schönen Trompeten blasen
097. 11. Lob des hohen Verstandes
098. 12. Der Tamboursg’sell

Symphony No. 1 in D major ‘Titan’
099. 1. Langsam. Schleppend
100. 2. Kräftig bewegt
101. 3. Feierlich und gemessen, ohne zu schleppen
1024. Stürmisch bewegt